Zum 23. Dezember 2016 hat sich das IT Systemhaus aus Bayern in DS Deutsche Systemhaus GmbH umbenannt.
Alle bestehenden Verpflichtungen und Verträge der KCT Systemhaus GmbH werden unverändert von der DS Deutsche Systemhaus GmbH übernommen.
Der Namenswechsel markiert den Start einer neuen Geschäftsstrategie: Erweitern, Optimieren und kontinuierlich Verbessern!
Es sind ambitionierte Ziele, die sich die Gesellschaft für die weitere Entwicklung und das nachhaltige Wachstum des Unternehmens gesetzt hat. Im Rahmen der neuen Geschäftsstrategie werden sowohl das Portfolio weiter systematisch ausgebaut, als auch einige Neuerungen in den Bereichen Kundennähe, Service und Marketing den Geschäftsfortgang bestimmen.
Dies bringt sowohl Entwicklungschancen für die Mitarbeiter und Auszubildenden. Es entspricht aber auch den Wünschen der Kunden nach einer noch umfassenderen Produkt-, Dienstleistungs- und Servicekompetenz.

Transparenz, Qualität, Innovation bleiben unverändert die Grundwerte des Systemhauses.

Die Namensänderung soll diese Grundwerte reflektieren und somit wird die DS Deutsche Systemhaus weiterhin für einen ausgezeichneten Service und für hohe Kompetenz auf ihrem Gebiet stehen.

Alle Firmendaten wie Adresse, Bankverbindung, Handelsregisternummer, Steuernummer etc. bleiben unverändert. Ebenso bleibt zu erwähnen, dass die Gesellschaft zu 100% fest in den Händen der Familie Paulus bleiben wird, in deren Vertretung Herr Christian Paulus die Geschäftsführung weiterhin innehält.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.