(Schwandorf, 07.06.2017) Am Mittwoch, den 24.05.2017 trafen sich rund 8000 Läufer zum alljährlich stattfindenden Nordoberpfälzer Firmenlauf (Nofi-Lauf) ein. Auch ein Team der DS Deutsche Systemhaus GmbH ging in Kemnath bei Weiden an den Start.

Um Punkt 18:30 Uhr fiel der Startschuss. Dann galt es eine Strecke von 5,9km zu überwinden. Diese verlief vom Stadtplatz durch die Straßen der Stadt bis zum Zieleinlauf auf dem Siemens-Gelände. Dort wurden die Läufer für Ihre Leistung bei Musik mit Essen, Getränken und einem Teilnehmer T-Shirt versorgt.

Die Laufzeiten der sieben Teilnehmer der DS Deutsche Systemhaus lagen zwischen 27 und 43 Minuten. In der Wertung ‚Schnellste Firma‘, für welche die Zeiten der drei Schnellsten eines Teams addiert wurden, belegte die DS Platz 1200 von insgesamt 2102 gewerteten Firmen. Vom ambitionierten Langstrecken-Läufer bis hin zum Laufmuffel war alles im Team DS vertreten. Doch im Ziel waren alle bester Laune und so mancher äußerte bereits den Wunsch zur erneuten Teilnahme 2018. Dabei sein ist eben doch alles!

Seit seiner Premiere im Jahr 2010 etablierte sich der Nofi-Lauf zu einem festen Bestandteil in der Terminplanung von Unternehmen aus der Region. Dies ist nicht weiter verwunderlich, denn betrieblich wie auch privat ist das Interesse an Gesundheit und Fitness enorm gewachsen. Allerdings verspricht der Nofi-Lauf aber viel mehr als nur die Freude an der Bewegung. Bei einer solchen gemeinschaftlichen Aktivität identifizieren sich Teilnehmer dabei mit ihrem Betrieb, was wiederum den Teamgeist stärkt.

 

Team DS Deutsche Systemhaus GmbH

 

Startschuss mit Konfetti-Kanone beim Nofi-Lauf 2017

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.